Nachrichten Archives - SeriöseWettanbieter

Karlsruher SC – Hamburger SV 01.06.2015

Der KSC war mit dem Hinspiel Ergebnis durchaus zufrieden, doch wenn man nur die erste Hälfte betrachtet, hätten sie bereits für eine Vorentscheidung sorgen können. Nach dem frühen Tor von Hennings spielten fast nur die Gäste.

Relegation: Holstein Kiel – 1860 München 29.05.2015

Die Löwen stehen kurz vor dem Abgrund. Jahrelange Misswirtschaft haben den ruhmreichen Verein bis an den Rand der dritten Liga getrieben. In Kiel haben sie nun doch noch die Chance erhalten sich zu retten aber egal wie die Partie ausgeht, es müssen sich grundlegende Dinge ändern.

Hamburger SV – Karlsruher SC 28.05.2015

Wie schon im vergangenen Jahr müssen die Hanseaten auch in dieser Saison den Umweg über die Relegation gehen. Nach der Spielzeit zu urteilen muss man im hohen Norden sogar froh sein, Platz sechzehn erreicht zu haben, denn es sah durchaus nach einem direkten Abstieg aus. Gegen Greuther Fürth reichten ihnen im letzten Jahr zwei Unentschieden um die Klasse zu halten. Genau wie gegen die Kleeblätter gehen sie auch gegen Karlsruhe als Favorit in das Duell.

DFB Pokal Finale 30.05.2015

Am 30. Mai 2015 ist es endlich wieder soweit und das DFB-Pokal-Endspiel findet wieder im Berliner Olympiastadion statt mit den Teams aus Dortmund und Wolfsburg. Diese beiden Mannschaften haben sich letztendlich durchgesetzt auf dem langen Weg parallel zur Bundesliga und den europäischen Wettbewerben. Das Endspiel wird im öffentlich-rechtlichen Fernsehen (ARD) und über den Bezahl-Sender Sky gezeigt, um 20 Uhr ist Anpfiff und das Stadion natürlich traditionell längst ausverkauft.

Bundesliga Relegation Hinspiel 2015

Schon letzte Saison konnte sich der Hamburger SV nur durch die Relegation gegen Fürth retten und nun haben alle nach personellen Veränderungen in der Führungsetage von einer besseren Zukunft geträumt. Die Realität war am Ende aber das gleiche Ergebnis wie schon 2013/14 – der Platz 16 und nur knapp dem Tod als Bundesliga-Dino entronnen.

34. Spieltag Bundesliga 2014-2015

Ein letztes Mal hebt sich der Vorhang zum 34. Spieltag in der Fußball-Bundesliga und der letzte Termin hat es noch einmal in sich nach dem überraschenden Heimsieg der Freiburger gegen die Bayern oder der knappen Niederlage von Paderborn. So werden die Nerven der Fans und Zuschauer auf das Äußerste strapaziert, wenn es in Hannover, Hamburg oder Paderborn um zweite Liga oder höchste Spielklasse geht.

33. Spieltag Bundesliga 2014-2015

Am vorletzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2014/15 beginnen wieder alle Spiele am Samstag, den 16. Mai um 15:30 Uhr zeitgleich. Der Fokus richtet sich in erster Linie auf den Abstiegskampf und somit zum Beispiel das Spiel der beiden prominenten Vertreter VfB Stuttgart und Hamburger SV, die diesen Kampf gegeneinander ausfechten müssen – aber der Blick geht dahingehend auch nach Berlin oder Freiburg, die im letzten Heimspiel noch einmal alles geben werden.

32. Spieltag Bundesliga 2014-2015

Die Bundesliga ist auch am 32. Spieltag immer noch spannend, was gerade den Abstiegskampf und speziell auch diesmal den Kampf um die Königsklasse für die nächste Saison betrifft. So könnte Hamburg schon die Konkurrenz am Freitag gehörig mit einem Heimsieg unter Druck setzen, die anderen ziehen Samstag oder Sonntag nach und das Spitzenspiel findet am Samstag zur besten Fußballzeit ab 15:30 Uhr statt mit der Begegnung Borussia Mönchengladbach gegen Bayer 04 Leverkusen

31. Spieltag Bundesliga 2014-2015

Am 1. Mai war der Tag der Arbeit und die geht für viele Bundesligisten erst so richtig am 2. Mai los. Unter anderem mit den spannenden Duellen rund um den Abstieg, wenn Freiburg Paderborn empfängt oder Stuttgart und der HSV auswärts antreten müssen. Die Bayern stehen als Meister fest und müssen nach dem Pokal-Aus gegen den BVB nun beim anderen Top-Team Bayer Leverkusen am Samstagabend ran. Alles in allem wieder viele interessante Spiele rund um die Platzierungen für Champions League und Europa League sowie schon eventuellen Vorentscheidungen im Abstiegskampf.

30. Spieltag Bundesliga 2014-2015

Der 30. Bundesliga-Spieltag steht wieder an und für drei Teams aus der ersten Liga heißt es nächste Woche volle Konzentration auf den DFB-Pokal, nachdem die Bayern und Wolfsburg noch Auftritte auf europäischer Bühne zu verkraften haben. Seit letzten Mittwoch mischt tipp3 in Kooperation mit der Deutschen Telekom mit auf dem Wettmarkt, hatte aber hier bei den ausgewählten Quoten eher selten die Zielmarke erreicht und fällt daher nicht weiter ins Gewicht.